Unser Brot der Woche.

Malzkrustenbrot.

Bester Geschmack kommt von gutem Korn, leidenschaftlicher Handarbeit, Zeit zum Gären und ordentlicher Hitze. Das beweisen wir mit diesem 500 g schweren Rogenmischmischbrot aus Natursauerteig mit 60 % Roggen, 40 % Weizen , Sonnenblumenkernen, Roggenschrot und Spezial-Röst-Malz.

Brotzeit - einfach, lecker und gesund.

Brotzeit - einfach, lecker und gesund.
Hier stellen wir Ihnen einfache und leckere Rezepte zu unserem "Brot der Woche" vor.

Unser frisches Brot der Woche mit einer leckeren Kräuterbutter
Zubereitung: Mit ein paar frischen Kräutern vom Markt oder vom heimischen Garten/Fensterbrett und Butter lässt sich in Windeseile und wirklich ohne großen Aufwand eine leckere Kräuterbutter zaubern. Dazu Butter in einer Schüssel gut schaumig rühren, Kräuter kleinhaken und untermischen - fertig!
Wir wünschen einen guten Appetit!

Bäckerhandwerk seit 1933.

Bäckerhandwerk seit 1933.
Backen ist bei uns Familientradition

Im Jahr 1933, als ein Brötchen noch 3 Pfennig kostet, eröffnet Fritz Maus in der Innenstadt von Bonn die erste Maus-Bäckerei.
Seitdem ist viel passiert.
Heute arbeiten 13 Bäcker, davon 6 Meister, 3 Konditoren und 18 Verkäuferinnen an 4 Standorten.

Unsere Firmengeschichte...  

Wir sind anders!

Wir sind anders!
Backen mit Leidenschaft.

Wir setzen auf Handwerk und Qualität.
Statt Maschinen arbeiten bei uns Menschen und statt Fertigmischungen werden bei uns noch die eigenen Rezepturen verwendet. Dies, die notwendige Zeit und unsere guten Zutaten sind der Unterschied den man schmeckt und für das Wohlbefinden sorgt.

Unsere Philosophie.  

Werde Maus!

Werde Maus!
Wir brauchen Dich.

Wir sind ein Familienbetrieb. Bei uns kannst du ein Teil dieser Familie werden. Wir helfen dir gerne dabei, dich weiter zu entwickeln und dich einzubringen, jeden Tag! Wer mit Leidenschaft und Spaß bei der Arbeit ist, ist bei uns richtig. Unser Chef Rolf Maus kann es kaum erwarten, dich kennen zu lernen!

Sende uns noch heute Deine Bewerbung per email.  

Wissenswertes aus der Backstube.

Wissenswertes aus der Backstube.
Vitamine und Mineralien

Als Vitaminlieferant tritt Vollkornbrot vor allem bei den B-Vitaminen (mit Ausnahme von Vitamin B12, das man fast nur in tierischen Produkten findet) und als Mineralquelle vor allem bei Magnesium, Zink, Jod und Fluor in Erscheinung. Hundert Gramm Roggenvollkornbrot enthalten über fünf Mikrogramm, was die Jodwerte von Milch und den meisten Fleisch- und Gemüsesorten in den Schatten stellt. Sein Fluoranteil liegt bei 135 Mikrogramm. Radieschen haben 80, Mangold 60 und Spargel knapp 50 Mikrogramm, und sie zählen zu den Spitzenreitern in der Fluor-Gemüsetabelle.


Die Deutsche Brotkultur

Die Deutsche Brotkultur
Deutsche Brotvielfalt ist einmalig!

Deutschland ist das Land mit der einzigartigen Brotkultur weltweit.
Laut UNESCO zählt das deutsche Bäckerhandwerk zur „Vielfalt der lebendigen kulturellen Ausdrucksformen, die unmittelbar von menschlichem Können getragen werden“ und erfüllte damit die Voraussetzung, um von der UNESCO als Kulturerbe geschützt zu werden.
Nachfolgend finden Sie einen unterhaltsamen wie interessanten Film zur Brotkultur. Viel Spaß bei anschauen!